Donnerstag, 19. Juni 2014

Zitronen - Schoko - Schnittchen

Schokolade und Zitrone finde ich ganz wunderbar. Daraus kann man ganz fix diese kleinen Käsekuchenschnittchen zaubern.


Für ein kleines Blech ( 30x40) braucht ihr:

Boden
100 Gr Mehl
125 Gr weiche Butter
1 EL Kakaopulver
1 Ei
50 Gr Zucker
1/2 Tl Backpulver
1 Priese Salz
  • Alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. 1/3 für die Kleckse in einen Spritzbeutel geben, den Rest auf das gut gebutterte Blech streichen. Bei 180 Grad Umluft 8 Minuten vorbacken.



Belag
Abrieb 1 Biozitrone
3 El Zitronensaft
250 Gr Sahne-Pudding Vanille aus dem Kühlregal
250 Gr Magerquark
30 Gr Zucker
2 El Hartweizengrieß
2 Eier
  • Alle Zutaten verrühren und sofort auf den heißen, vorgebackenen Boden verteilen. Mit dem Spritzbeutel gleichmäßig Kleckse in den Belag spritzen. Bei 180 Grad Umluft ca 30 Minuten fertig backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast, ich freue mich über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...